PRODUKTE

DER THEA FOKUS: Multidosis ohne Konservierungsmittel


Die lange Zeit unterschätzten, schädlichen Auswirkungen von Konservierungsmitteln in Augentropfen, vor allem von Benzalkoniumchlorid, waren in den letzten Jahren Gegenstand vieler Studien (siehe Baudouin C. et al., Preservatives in eye drops: The good, the bad and the ugly. Progress in Retinal and Eye Research 2010, 29: 312-334).
Nach wie vor werden leider immer noch viele Augentropfen verschrieben, die Benzalkoniumchlorid enthalten.

Théa, der Spezialist für konservierungsmittelfreie Augentropfen, bietet komplettes Sortiment an konservierungsmittelfreien Augentropfen an:

  • im patentieren ABAK®-System, dem weltweit meistverkauften konservierungsmittelfreien Multidosis-Behältnis.
  • in der patentierten EASYGRIP®-Technology Flasche
  • in der patentierten Steri-Free®-Technology Tube
  • in Einzeldosisbehältnissen

 

 

Das patentierte ABAK®-System: Tropfkomfort ohne Konservierungsmittel.

Beim Drücken der ABAK®-Tropfflasche fließt die Lösung durch die antibakterielle Filtermembran (0,2 μm). Bei Nachlassen des Drucks auf die Flasche wird die Lösung reabsorbiert und von Luft und Bakterien gefiltert.

  • Das ABAK® System gewährleistet doppelten Schutz:
    Schutz vor mikrobieller Kontamination
     Freiheit von Konservierungsmitteln
  • Leichte Handhabung und präzise Dosierung: Unabhängig von der Druckausübung gibt die Flasche immer die gleiche Tropfengröße frei. Diese Tropfengröße ist ausreichend, um den Bindehautsack zu füllen.
  • Wirtschaftlich und umweltfreundlich: Eine 10 ml Flasche enthält 300 Tropfen - das entspricht 150 Einzeldosen. Das ABAK®-System verursacht somit weniger Abfall und schont die Umwelt. Einmal angebrochen kann das Produkt bis zum letzten Tropfen verwendet werden (bis zu 12 Wochen nach erstmaligem Öffnen).
  • Höhere Compliance - gesteigerte Patientenzufriedenheit: Die ABAK®-Tropfflasche ist nicht größer als ein übliches Einzeldosis-Behältnis - einfach öffnen, tropfen, schließen!

Zahlreiche Théa-Augentropfen sind im ABAK®-System erhältlich!

 

 

Die patentierte EASYGRIP®-Technology: Einfache Handhabung ohne Konservierungsmittel.

 

 Patentierte Technologie: 0% Konservierungsmittel

  • EASYGRIP® ist die erste Flasche, die es erlaubt, zwei aktive Wirkstoffe ohne jegliches Konservierungsmittel zu vereinen.
  • Automatische Dosierung: kalibrierte Dosis in jedem Tropfen
  • EASYGRIP® Techology: Bedienkomfort für jedermann, einschließlich älterer Patienten.

 

Patentierte Technologie: Einfach für die Patienten

  • Einfache Bedienung: mit einer natürlichen und stabilen Positionierung der Finger, dank der 2 Griffe, die das Drücken der Flasche erleichtern
  • Einfaches Öffnen und Vermeidung von Kontakt zwischen den Findern und der Flaschenspitze
  • Einfache Verabreichung

 

 

Die patentierte Steri-Free Technology®: Multidosis-Tube für steriles Gel ohne Konservierungsmittel

Zur Verbesserung der Verträglichkeit und sanften Behandlung der Haut hat Théa eine spezielle Technologie entwickelt, um ein steriles Gel ohne Konservierungsmittel in einer Tube für die mehrmalige Anwendung anzubieten.

Die Steri-Free Technology® ist eine Kombination von zwei Prozessen:

  • Der Herstellungsprozess in steriler Atmosphäre ermöglicht die Produktion eines sterilen Produktes ohne Konservierungsmittel.
  • In einer luftleeren Tube wird das Produkt ohne Konservierungsmittel steril gehalten. Der patentierte Pump-Verschluss stellt sicher, dass das Gel abgegeben werden kann, aber keine Bakterien in die Tube eindringen können.

 

Im patentierten ABAK®-System erhältlich:

 

THEALOZDUO Logo WEB skaliert

 

 

Aufklärungsfilm „Toxische Effekte von Konservierungsmitteln“


FilmToxischeEffekteVonKonservierungsmitteln

Mehr erfahren