INFOCENTER

Allergische Bindehautentzündungen


 "Das kann ins Auge gehen", sagt der Volksmund – in Bezug auf Allergien leider nicht zu unrecht.

Allergische Reaktionen nehmen in den letzten Jahren immer stärker zu, in Österreich sind rund 20% der Bevölkerung betroffen.Während der Allergie-Saison leiden täglich viele Patienten jeden Alters mit unterschiedlichen Lebensweisen an den Symptomen allergischer Erkrankungen. Gerade die allergisch bedingte Entzündung der Augen bzw. der Bindehaut ist dabei sehr häufig und für die Betroffenen höchst unangenehm.

Betroffene haben am Anfang gemeinsam, dass sie nicht genau wissen, ob es sich tatsächlich um eine Allergie handelt und wenn ja, wodurch sie ausgelöst wurde. Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein und reichen von Pollen bis hin zu Kosmetika. Die Auslöser müssen dann herausgefunden und eine entsprechende Behandlung eingeleitet werden, bei der die Linderung der akuten Symptome zwar im Vordergrund steht, zusätzlich aber auch ein Wiederauftreten verhindert werden soll.